Aktuelles:

Übersicht Mathematik Module
Modul I Ableitungen (Samstag, 02.12.17)
Modul II Differential und Integralrechnung (Samstag, 20.01.18)
Modul III Graphen/Funktionen/ Wachstum (Samstag, 03.02.18)
Modul IV Lineare Gleichungen/Vektoren (Samstag, 03.03.18)
Modul V Geometrische Probleme (Samstag, 14.04.18)
Modul VI Wahrscheinlichkeit (Samstag, 28.04.18)

 

Neue Module in Mathematik für die Klassen 11 und 12 der Gymnasien! (Auch als Abiturvorbereitung und - themenabhängig - für Mittelstufe  geeignet). Die Module können einzeln, in Kombination oder als Gesamtpaket gebucht werden.

Mindestteilnehmerzahl = 10. Die Kurse finden zentral in Stuttgart statt. Nähere Informationen mit der Kursbestätigung.

Preis pro Modul 39,00 Euro - Gesamtpaket (6 Module) für 195,00 Euro (Ersparnis 17%).

Anmeldeschluss 16.11.17 bzw. spätestens 15 Tage vor dem jeweiligen Modultag.

Hier der Modulplan zum Download.

Anmeldung:

Die Infos aus dem Modulplan:

Vorbemerkung: In den jeweiligen Modulen sollen Themen der genannten Bereiche nach Maßgabe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bearbeitet werden. Die Unterrichtseinheiten können eine umfassende Vorbereitung nicht ersetzen, sondern sollen Unterstützung für die eigene Arbeit geben, um die Themen besser zu verstehen. Auch wenn die Module einzeln gebucht werden können, sind Überschneidungen nicht zu vermeiden.

Hinweis zu den Terminen: Der Start der Modulkurse wurde auf Grund von Kundenrückmeldungen auf den 02. Dezember festgelegt.

Modul I Ableitungen (Samstag, 02.12.17)*:

Ableitungsfunktionen, Ableitungsregeln, Die Bedeutung der zweiten Ableitung,

Kriterien für Extremstellen und Wendestellen. Probleme im Umfeld der Tangente, Extremwertprobleme mit Nebenbedingungen. Alte und neue Funktionen und Ihre Ableitungen.

Neue Funktionen aus alten Funktionen (Produkt, Quotient, Verkettung) Quotientenregel, Die natürliche Exponentialfunktion und Ihre Ableitung, Exponentialgleichung und natürlicher Logarithmus, Funktionenscharen

Modul II Differential und Integralrechnung (Samstag, 20.01.18)*:

Differenzial- und Integralrechnung, Bestimmung von Stammfunktionen, Integralfunktionen, Integral und Flächeninhalt, Unbegrenzte Flächen, Mittelwerte von Funktionen, Integral und Rauminhalt.

Modul III Graphen/Funktionen/ Wachstum (Samstag, 03.02.18)*:

Achsen- und Punktsymmetrie bei Graphen, Definitionslücke und Asymtoten, Gebrocherationale

Funktionen, Nullstellen, Extremstellen, Wendestellen, Funktionsanalyse, Funktionen mit Parametern, Trigonometrische Funktionen, Symmetrie von Graphen. Veränderungen mit Folgen beschreiben, Monotonie und Beschränktheit von Folgen, Grenzwerte von Folgen, Exponentielles Wachstum modellieren, Beschränktes Wachstum, Differentialgleichungen bei Wachstum, Logistisches Wachstum, Datensätze modellieren, Kurvenanpassung, Differentialgleichungen.

Modul IV Lineare Gleichungen/Vektoren (Samstag, 03.03.18)*:

Das Gauß-Verfahren, Lösungsmengen linearer Gleichungssysteme, Bestimmung ganzrationaler Funktionen, Anwendung linearer Gleichungssysteme, Beschreibung von Prozessen mit Matrizen.

Vektoren: Länge messen mit Vektoren, Ebene im Raum, Zueinander orthogonale Vektoren, Skalarprodukt, Normengleichung und Koordinatengleichung einer Ebene, Lagen von Ebenen erkennen und Ebenen zeichnen, Gegenseitige Lage von Ebenen und Geraden.

Modul V Geometrische Probleme (Samstag, 14.04.18)*:

Abstand eines Punktes von einer Ebene, Die Hesse´sche Normalenform (heißt wirklich
so. ....)

Abstand eines Punktes von einer Geraden, Abstand windschiefer Geraden, Winkel zwischen Vektoren, Schnittwinkel, Spiegelung und Symmetrie,, das Vektorprodukt. Beweise in der Geometrie:

Neue Beweisidee, Lineare Abhängigkeit und Unabhängigkeit von Vektoren, Vektorielle Beweise zur Orthogonalität und zu Teilverhältnissen.

Modul VI Wahrscheinlichkeit (Samstag, 28.04.18)*:

Binominalverteilung, Problemlösen mit Binominalverteilung, Standardabweichung, Zweiseitiger und Einseitiger Signifikanztest, Stetige Zufallsvariable, Gaußsche Glockenfunktion, die Normalverteilung, die Exponentialverteilung. Wiederholung und Vertiefung.

 *): 13.30 – 17.00 Uhr. Änderungen vorbehalten! Abweichungen und zusätzliche Kurse nach Rücksprache mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglich.

 Wir bieten Ihnen gerne auf Sie abgestimmte Kurse an. 

 Andere Kurse:

EZAB steht für unser Motto: "Erfolgreich zum Abschluss". Dafür wollen wir uns einsetzen und arbeiten: Für Sie, für Ihre Auszubildenden, aber auch für alle jungen Menschen. 

Neben unserem bewährten Kursangebot können wir Ihnen u.a. anbieten:

  • Prüfungsvorbereitungskurse in ausgewählter spezieller Betriebswirtschaftslehre
  • Prüfungsvorbereitungskurse in Mathematik der Mittelstufe
  • Deutschkurse
  • Grundlagen der englischen Grammatik

Die Kurse finden generell an einem zentralen Ort in Stuttgart statt. Wir kommen aber auch gerne zu den Betrieben vor Ort, um unsere Schulungen anzubieten. 

Senden Sie uns eine Email an info (at) ezab-stuttgart.de. Fragen Sie nach unseren individuellen Kursen und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.